Radfahren auf der Insel Rügen

Radreisen auf der Insel Rügen

Radfahren ist Aktiv Urlaub pur. Die Insel Rügen bietet vor allem im Bereich Mönchgut sehr viele Möglichkeiten an, aktiv die Insel mit dem Rad zu entdecken. radfahren-granitzDie Pension Schwanensee möchte Sie einladen – erleben Sie Rügen mit allen Sinnen und das mit dem Drahtesel. Keine 10 Minuten von unseren Ferienwohnungen in Göhren können Sie auf einem der schönsten Radwege der Insel Rügen in Richtung Baabe fahren und das direkt am Meer. Leihräder bekommen Sie bei Fahradtilly in Göhren.

Radtouren über das Mönchgut – die schönste Ecke der Insel erwartet Sie

Das Mönchgut wird von vielen Gästen als die schönste Ecke der Insel Rügen bezeichnet. Vor allem wegen der wunderschönen Landschaft und den sanften Hügeln eignet sich diese Region der Insel sehr gut zum Radfahren.  halbinsel-moenchgutVon Göhren aus kommend können Sie in Richtung Middelhagen/ Lobbe, wie schon im ersten Absatz oben erwähnt, mit dem Rad fahren. Von Middelhagen/ Lobbe geht’s dann weiter in Richtung Hinterland. Hier haben Sie die Möglichkeit nach Gager oder in Richtung Klein Zicker zu fahren. Die Halbinsel ist für kurze Radtouren ideal geeignet. Entdecken Sie die schönste Ecke der Insel Rügen mit dem Rad.

Die Granitz und das Ostseebad Binz

Eine weitere Tour können Sie in Richtung Sellin, dann weiter durch die Granitz und nach Binz unternehmen. Bei dieser Tour sind Sie dann größtenteils im Wald unterwegs, bevor Sie das größte Ostseebad der Insel Rügen erreichen. Das Highligt dieser Tour ist mit Sicherheit das Jagdschloss Granitz, das auf dem 107 Meter hohen Tempelberg liegt.

Touren im Norden der Insel Rügen

Der Norden der Insel Rügen ist für Radfahrer ebenfalls sehr interessant. Hier können Sie sehr viele schöne Landschaften erleben. Die Radwege sind allerdings noch nicht so gut ausgebaut wie im Süden der Insel Rügen. Hier ist also Sitzfleisch gefragt. Von Wittow aus, können Sie vom Hafen Breege übrigens auch mit dem Schiff zu den Störtebeker Festspielen fahren, die Reederei Kipp transportiert ihr Rad gerne.

Der Westen der Insel Rügen

Planen Sie mit dem Rad die Insel zu erkunden, dann sollten Sie den Westen und die Schwesterinsel Rügen auf alle Fälle auf dem Plan haben. Hiddensee ist zum Beispiel komplett autofrei und darf nur zu Fuss oder mit dem Rad erkundet werden. moenchgutGerne reservieren wir Ihnen ihr Rad bei Buchung in unsrer Pension. Als Anbieter können wir Ihnen Fahrrad Mix und Fahrrad Tilly aus Göhren empfehlen.