Ostseebad Sellin Rügen

Das Ostseebad Sellin – Pension Schwanensee
Sellin ist das zweitgrößte Ostseebad auf der Insel Rügen. Es ist vor allem wegen der Seebrücke und der Wilhelmstraße weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Viele neue Ferienwohnungen und Hotels mit Ostseeblick sind in den letzten Jahren im Ostseebad entstanden. Einige davon bieten Meerblick Pur an. Sellin ist aber auch wegen der vielen Veranstaltungen unterhalb der Himmelsleiter ein Reiseziel an der Ostsee. 2013 fand hier das erste Holifestival am Strand statt.

Veranstaltungen im Ostseebad – immer eine Reise wert

Im Herbst ist der Strand unterhalb der Seebrücke Austragungsort der Events „Rügen Cross Country“ und „ Beach Polo Tuniers“. Das Ostseebad ist auch ein beliebter Ort für Ja Sager. Neben Binz gehört Sellin zu den beliebtesten Locations für Brautpaare. Die Granitz, das zweitgrößte Waldgebiet der Insel Rügen, ist das Naherholungsgebiet des Ortes. Hier kann man wandern und mit dem Rad die Gegend erkunden. seebruecke-ruegen-sellinDer Rasende Roland hat in Sellin zwei Haltepunkte. Am Ostbahnhof steigen Sie direkt vor der Tür des Inselparadieses aus. Am Westbahnhof sind Sie schon fast im Wald. Von hier aus können Sie dann eine Wanderung in die Granitz starten – der Schwarze See ist bei den Gästen der Insel Rügen sehr beliebt. Sellin bietet in der Wilhelmstraße eine große Anzahl von sehr guten Restaurants an. Sie können bei einem Bummel durch die Flaniermeile des Ostseebades also auch immer einen Happen essen. Die Seebrücke von Sellin, ist eines der Wahrzeichen der Insel.

Seebrücke des Ostseebades – fast 400 Meter lang

Mit fast 400 Meter Länge ist Sie nicht nur die längste von Rügen – Sie besticht vor allem durch das imposante Seebrückenhaus. Es ist einmalig schön in den Abendstunden auf der Seebrücke zu stehen und die Lichter der Hafenstadt Sassnitz zu sehen. Zu Sellin gehört auch der Ort Seedorf.
Der kleine Ortsteil ist vor allem für Segler sehr interessant, denn hier gibt es viele Liegeplätze an denen im Sommer zahlreiche Boote aller Größen liegen. Der Ort ist im August der Austragungsort der größten Flachwasserregatta der Insel Rügen. Rund Stubber begeistert seit Jahren die Maritime Inselwelt. goehren-nachtMaritim geht es auch im Seefahrerhaus des Ortes Sellin zu. Dieses Museum gehört zu den modernsten der Insel Rügen und zeigt das Leben der Männer, die auf der Ostsee ihren Beruf ausübten. Fischer und Handelsleute sowie Lotzen gehören zur Geschichte der Insel Rügen und diese können Sie anhand von eindrucksvollen Exponaten im Seefahrerhaus Sellin erleben.
Ein weiteres Museum in Sellin ist das Bernsteinmuseum des Ortes. Hier tauchen Sie ein in die Welt des Gold der Meere und können, sich oder ihrer Liebsten, auch eine Geschenk von der Insel Rügen machen – Bernstein sieht an Frauen immer sehr gut aus. Besuchen Sie bei ihrem nächsten Urlaub in Göhren doch einfach Sellin. Ein Ausflug der sich lohnt…..

Sellin das Paradies auf Rügen – Pension Schwanensee