Schiffsfahrten Rügen – entdecken Sie die Insel von der Seeseite aus

Schiffsfahrten sind bei den Gästen der Pension Schwanensee sehr beliebt. Unsere Gäste nutzen die vielen Möglichkeiten die Ihnen unsere Insel Rügen bietet. Wir möchten Ihnen, ein paar Tipps für Schiffsfahrten in ihrem Urlaub auf der Insel Rügen geben. schiffsfahrten-ruegenPlanen Sie bitte Schiffsfahrten auf der Ostsee bitte etwas mehr Zeit ein, denn mit fast 600 Kilometer Küstenlänge bietet Rügen so viele Motive die entdeckt werden möchten, das ein Tag wohl kaum ausreicht. Der Fotoapparat sollte also startklar sein. Entwickeln können Sie ihre Fotos übrigens auch hier auf Rügen. Im Ostseebad Sellin finden Sie mit dem Fotohaus Ohl und dem Fotohaus Knospe gleich zwei Fotofachgeschäfte, die Ihnen bei der Entwicklung Ihrer Fotos behilflich sind.

Schiffsfahrten zu den Kreidefelsen der Insel Rügen

Die Tour zu den Kreidefelsen ist wohl die beliebteste Tour, wenn es darum geht Rügen von der Seeseite aus zu entdecken. Sie können von Göhren ( Seebrücke), seebruecke-sellinSellin ( Seebrücke) oder der Binzer Seebrücke aus starten. Eine Alternative ist der Stadthafen von Sassnitz. Im Stadthafen der Stadt finden Sie viele Anbieter die Schiffsfahrten zu den Kreidefelsen anbieten. Von den Seebrücken der Ostseebäder können Sie mit den Adlerschiffen zu den Kreidefelsen eine Tour buchen. Von Sassnitz aus haben Sie die Möglichkeit mit der MS Alexander die Kreidefelsen der Insel Rügen zu entdecken.

Den Norden der Insel Rügen entdecken – Ausfahrten mit der Reederei Kipp

Interessant ist auch der Norden der Insel Rügen und eine Fahrt auf dem Großen Jasmunder Bodden. Die Reederei Kipp bietet zum Beispiel Schiffsfahrten zu den Störtebeker Festspielen an. hafen-sassnitzBitte lesen Sie dazu auch unseren Beitrag „Rügenrundfahrten“. Mit der Reederei Kipp entdecken Sie die Naturschutzgebiete der Insel Rügen und die Boddengewässer von Rügen. Die Mitnahme ihrer Räder ist auf den Schiffen der Reederei Kipp möglich. Natürlich werden Sie hier auch gastronomisch versorgt.

Hiddensee entdecken mit der Schiffen der Reederei Hiddensee

Insgesamt verfügt die Reederei Hiddensee über 5 Fahrgastschiffe. Von Schaprode aus geht es zum Beispiel mit der „Insel Hiddensee“ in Richtung Schwesterinsel. Auch hier können Sie die Räder mitnehmen. Das ist auch ratsam denn auf der Schwesterinsel dürfen Sie kein Auto fahren – diese Insel ist AUTOFREI. Besuchen Sie bei ihrem Besuch doch einfach mal den Leuchtturm der Insel und das Gerhard Hauptmann Haus. Die Insel gilt als Rückzugsort von Künstlern und Freigeistern.pension-sommer
Viele Schauspieler besuchen Hiddensee um Ruhe und Entspannung zu finden. Unter anderem war Hiddensee die Lieblingsinsel von Gret Palucca, die hier im Jahre 1993 beigesetzt wurde.

Vilm entdecken – Ms Lamara und Reederei Lenz

Von Baabe aus können Sie mit der MS – Lamara die Insellandschaft im Greifswalder Bodden entdecken. Die MS Lamara fährt in den Sommermonaten täglich Schiffsfahrten vom Baaber Bollwerk in Richtung Insel Vilm. Dabei sehen Sie eine der letzten erhaltenen Entmagnetisierungsstationen in der deutschen Ostseeküste. Als Alternative dazu bietet sich die Tour von Lauterbach mit der Reederei Lenz an. Die Reederei Lenz bietet einen ganz besonderen Service. Wer möchte kann sich einer geführten Tour über die Insel Vilm anschliessen und die Insel von Erich Honecker von Land aus erleben. Hier sollten Sie sich allerdings vorher um einen Termin bemühen, da die diese Tour doch sehr oft ausgebucht ist und nur eine begrenzte Anzahl von Gästen die Insel Vilm besuchen dürfen.

Stralsund und Altefähr – Glewitzer Fähre

Von Altefähr aus können Sie die Hansestadt Stralsund von der Seeseite aus erleben. Einmalig ist die Kulisse der Hafenstadt mit der Volkswerft und dem Ozeaneum. Ein Besuch der Altstadt von Stralsund lohnt sich immer, denn neben vielen kleinen maritimen Beschaulichkeiten in der Hafenstadt Stralsund können Sie diesen Ausflug auch dazu nutzen, um dem Meeresmuseum einen Besuch abzustatten.hafen-stralsund

Fahrten nach Bornholm und Schweden

Gäste die Göhren besuchen, nutzen auch die Möglichkeit um einen Tagesausflug nach Dänemark ( Bornholm) oder Schweden ( Trelleborg) zu erleben. Bei Interesse können wir von der Pension Schwanensee dabei gerne weiterhelfen und buchen Ihnen schon bei Anreise in Göhren ein Ticket für Ihre Reise nach Bornholm oder eben nach Trelleborg.